Gesellschaft


___________________________________________________________

Kombinierte WeinWanderung und Planwagenfahrt

Wandern Sie mit Winzer Martin Dötsch auf den Spuren der Terrassenlagen von Kobern und erfahren Wissenswertes und Informatives über eine außergewöhnliche Kulturlandschaft.

Gestartet wird im Weingut mit einem Glas Riesling Sekt aus der Lage Koberner Fahrberg.  Anschließend wandern wir entlang der Weinbergslagen Weißenberg, Fahrberg und Uhlen. Bei unserem ersten Stopp im Belltal und einer Probe der Lage Uhlen, erfahren Sie mehr über diese bekannte Spitzenlage.

Der Aufstieg durch das Belltal lohnt, denn es warten fantastische Ausblicke in und auf das Moseltal bis zur Ankunft am Rosenberg. Dort erwartet uns einer der schönsten Aussichtspunkte auf Kobern. Bei einem Glas Rosenberg „T“ aus der Lage Koberner Weißenberg, einem Spätburgunder Rotwein und einem Winzerimbiss gönnen wir uns eine längere Rast, bevor uns der Planwagen abholt. Gezogen vom Traktor fährt uns der Wagen zur Oberburg mit der Matthiaskapelle. Bei einem Glas Riesling aus der Lage Schloßberg genießen wir die famosen Aussichten.

Über den Kreuzweg führt uns die Wanderung zurück zum Weingut.


Kursnummer:       10.8.K2.RM                                                           

Beginn:                 Sonntag, 18. August 2019

Uhrzeit:                 11.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr (ca. 4 Std.) – festes Schuhwerk erforderlich

Ort:                      Terrassenweingut Dötsch Haupt, Lennigstr. 38, 56330 Kobern-Gondorf

Dozentin:              Martin Dötsch, Winzer


Gebühr:                25,00 € pro Person


Max. Teilnehmerzahl: 18

Anmeldungen erforderlich!

Kurs buchen




11.00 Uhr

Treffen im Weingut


Begrüßung in der Vinothek mit einem Glas Rieslingsekt

Wanderung entlang der Weinlagen von Kobern auf dem Belltalsweg

Stopp im Belltal

Probe: Glas Koberner Uhlen Riesling

Erläuterungen

 

Ca. 12.15 Uhr

Aufstieg im Belltal zum Rosenberg

Fantastische Ausblicke auf und in das Moseltal

Probe: Glas  Rosenberg „T“ Riesling aus der Lage Koberner Weißenberg

kleiner Winzerimbiss

Erläuterungen


Ca. 14.00 Uhr

Abholung der Gruppe mit dem Planwagen

Der Planwagen bringt die Gruppe zum Aussichtspunkt „Am Kreuz“ zwischen der Koberner Niederburg und der Matthiaskapelle

Probe: Glas Koberner Schloßberg Riesling

Erläuterungen

 

Ca. 14.30 Uhr

Abstieg zum Weingut zu Fuß

 

Ca. 15.00 Uhr Ende der Veranstaltung


festes Schuhwerk erforderlich!













Leitung

Herr
Manfred Schunk
Pädagogischer Leiter der VHS

Verwaltung

Simone Richard                       Tina Senger


Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel
Zimmer 22
Bahnhofstraße 44
56330 Kobern-Gondorf
Tel.:  02607/49263 und   49264 (8-12 Uhr)
Fax: 02607/498263 und 498264

email: VHS@vgrm.de